Goldelse
Banner

Allgemeine Geschftsbedingungen fr die Werkstatt

1. Allgemeines

Alle Leistungen, die von der Werkstatt für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Werkstatt und Kund(e)in schriftlich vereinbart wurden. Es gelten immer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Werkstatt in Ihrem Kostenvoranschlag. Für Käufe im Online Shop gelten die AGB des Shops.

Lenzkirch Sankt Hubertus Jagd Wecker Jagdwecker 082. Vertragsschluss

2.1 Die Kostenvoranschläge der Werkstatt stellen eine für die Werkstatt unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, eine Dienstleistung der Werkstatt in Anspruch zu nehmen.

2.2 Durch die Auftragsbestätigung des Kostenvoranschlags gibt der Auftraggeber eine verbindliche Willenserklärung zur Erledigung seines Auftrags durch die Werkstatt ab.

2.3 Der Kostenvoranschlag ist ein unverbindliches Angebot der Werkstatt, das 7 Werktage gültig ist. Wird das Angebot innerhalb dieser Frist vom Auftraggeber nicht bestätigt, ist die Uhr wieder abzuholen und eine Aufwandsgebühr für den Kostenvoranschlag in bar gegen Quittung zu bezahlen. Der Kostenvoranschlag kostet 25,00 € inkl. des aktuell gültigen gesetzlichen MwSt. Satzes.

2.4 Bei Auftragsbestätigung des Kostenvoranschlags durch den Auftraggeber werden die Kosten für den Kostenvoranschlag verrechnet.

3. Lieferzeiten bei eingeschickten Uhren

3.1 Frisch restaurierte/reparierte Uhren werden erst nach Beendigung der Probeläufe in abgelaufenem Zustand ausgeliefert.

3.2 Die Lieferzeit nach Erledigung des Auftrags durch die Werkstatt innerhalb Deutschlands beträgt, sofern nicht anders vereinbart, maximal 14 Werktage bei antiken Uhren.

3.3 Bei Lieferungsverzögerungen, wie beispielsweise durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand, sowie sonstige von uns nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen uns erhoben werden.

3.4 Zu Feiertagen wie Weihnachten, Ostern, oder zwischen den Jahren, werden fertig reparierte und restaurierte antike Uhren erst versendet, wenn die zu diesen Feiertagen übliche Paketflut an Geschenken und Retouren etwas abgeflaut ist. Es ist weder den Uhren, noch Ihnen oder mir damit gedient, wenn die Ware auf Grund der Paketflut beschädigt wird.

4. Wartezeiten bei Reparatur- und Restaurationsaufträgen

4.1 Es gibt leider nur noch wenige Menschen, die Gehäuse und Uhrwerke zugleich restaurieren können. Normalerweise bringt man ein Gehäuse zum Restaurator, das Werk zum Uhrmacher und bezahlt wesentlich mehr als bei mir. Aus diesem Grund ist die Nachfrage bei mir sehr groß.

Die Bearbeitung erfolgt in der Reihenfolge der Abgabe und Bestätigung der Kostenvoranschläge anhand deren Nummer, unabhängig von anderen Dingen. Ihre Uhr ist nicht die einzige.

Verbindliche Terminversprechen können nicht gegeben werden, da wir es mit antiken Uhren zu tun haben, von denen einige über Jahrzehnte nicht gewartet wurden. Selbst, wenn dies auf Ihre Uhr nicht zutrifft, betrifft es andere Uhren, die vor Ihrem Auftrag zur Restauration übergeben wurden.

Lenzkirch Sankt Hubertus Jagd Wecker Jagdwecker 03Die Problematiken sind vielfältig, denn Uhren werden immer erst abgegeben, wenn sie nicht mehr laufen. Dann haben sich meist gravierende Schäden durch Abnutzung eingestellt, die behoben werden müssen. Der Reihe nach, mit Probelaufzeiten, Uhr für Uhr. Da es keine Ersatzteile zu kaufen gibt, müssen diese angefertigt werden. Für manches müssen Ersatzteilwerke gekauft werden. All dies benötigt Zeit. Zeit benötigt auch das Anpassen von Teilen. Da heißt es Drehen, Feilen, Schleifen, Montieren, Demontieren, Änderungen, Feinjustage, Probeläufe, bis alles wieder ineinandergreift und funktioniert.

Jede Uhr bekommt die gleiche Aufmerksamkeit, der Reihe nach, Uhr für Uhr. Bei Uhren geht nichts schnell, insbesondere bei lange vernachlässigten Uhrwerken. Was man flüchtig macht, muß man erneut machen, denn das Uhrwerk straft einen dafür ab.

Nachfragen beschleunigen nichts, die Beantwortung kostet mich Zeit, die ich lieber auf die Uhren verwenden würde. Gedulden Sie sich bitte, bis Sie Bescheid bekommen, dass Ihre Uhr abholbereit ist.

Zum besseren Verständnis, Berliner Uhrmacher benötigen im Schnitt ein 3/4 Jahr. In ländlicheren Gebieten warten die Leute sogar bis zu 2 Jahren auf ihre Uhren. Das liegt daran, dass der klassische Beruf Uhrmacher ausstirbt und daran, dass nur noch wenige sich mit diesen alten Uhren beschäftigen. Da ich Gehäuse und Uhrwerke repariere, habe ich sehr viel zu tun. Ich bekomme Uhren aus ganz Europa zur Restauration. Trotzdem bin ich relativ schnell, wenn man mich in Ruhe meine Arbeit machen lässt.

Manchmal jedoch hapert der Fortschritt auch an den Kunden. Wenn diese z. B. ihre Uhren nicht abholen. Die Uhren können dann nicht einfach weggelagert werden. Ohne Platz kein Probelauf, alle Kunden haben den Anspruch, ihre Uhren laufend zu besichtigen und mitzunehmen.

Und auch ich bin gegen Schicksalsschläge, Krankheiten und Ausfallzeiten nicht gefeit.

Mit Erteilung Ihres Auftrages akzeptieren Sie diese. Ihre Uhr wird es nicht bereuen, dass Sie mich gefunden haben.

4.2 Die Stornierung von erteilten Restaurations- oder Reparaturaufträgen ist nicht möglich, wenn das Werk für eine realistische Kosteneinschätzung zerlegt werden mußte. Da viele Uhren über Jahrzehnte gelaufen sind, werden die Werke oftmals schwarz abgegeben. Teilweise müssen Platinen sogar vor der Kosteneinschätzung gereinigt werden, um die Lager und Zustand der Räder zu beurteilen, weil verharztes Fett, Schmutz und Staub den Blick versperren. Hat die Arbeit an Gehäusen oder Werken schon begonnen, ist eine Stornierung nicht mehr möglich, da man die Uhr nicht mehr in den Abgabezustand zurück versetzen kann.

5. Verpackungs- und Versandkosten

Für Lieferung innerhalb Deutschlands und Verpackungskosten berechnen wir einen Pauschalbetrag von
EUR 12,50 für kleine und mittelgroße Buffett- und Tischuhren,
EUR 22,50 für Wanduhren, Regulatoren bis 100 cm Gesamtlänge,
EUR 35,00 für Wiener Gewichtsgegulatoren ab 100 cm Gesamtlänge unabhängig von der Anzahl und dem Gewicht der Artikel.
Für Lieferungen von Möbeln gelten die im jeweiligen Angebot angegebenen Versandkosten, Verpackungskosten fallen nicht an.

Auf Wunsch können auch gegen zusätzliche Kosten des jeweiligen Kurierdienstes Eillieferungen durchgeführt werden.

Die Transportkosten für Möbel gelten bis Bordsteinkante Lieferadresse. Die Fahrer sind in der Regel bereit, gegen ein Trinkgeld anzufassen. Dies ist mit dem Fahrer zu verhandeln. Achten Sie ansonsten darauf, dass am Liefertage, den Ihnen die Spedition mitteilt, genügend Leute zum Anfassen vor Ort sind.

Lenzkirch-Pendule-Eiche-Wetterfahne_09

6. Gültigkeit der AGB für die Werkstatt

Die vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Werkstatt stehen am Ende Ihres Kostenvoranschlags. Mit der Auftragserteilung bestätigen Sie die AGB der Werkstatt.

Die hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für die Werkstatt. Die AGB für den Online Shop finden Sie hier.

Copyright 2020 - @ wandel-der-zeit.de
Fotos, Texte, oder Teile davon dürfen ohne meine Einwilligung nicht verwendet werden.
Alle Rechte vorbehalten!
Bitte lesen Sie auch die Datenschutzerklärung