Goldelse
Banner

In Vorbereitung

Auf dieser Seite werden Wand- und Tischuhren gelistet, die noch in der Restauration sind, oder auf der Warteliste für die Werkstatt stehen.

Carl Werner RegulatorIch sehe mich in der glücklichen Lage, mir durch meine Reparaturen und Restaurationen ein guten Ruf erarbeitet zu haben. Daher sind meine Auftragsbücher ziemlich voll. Hinzu kommt, dass der Beruf ausstirbt, oder andere Uhrmacher keine Gehäuse oder Zifferblätter restaurieren können. Entsprechend hoch ist der Zulauf. Diese Aufträge haben grundsätzlich Vorrang vor Verkäufen.

Wenn zwischendurch Zeit genug vorhanden ist, werden Uhren aus dem Lager zum Verkauf restauriert.

Die Fotos zeigen die Uhren grundsätzlich in unrestauriertem Zustand. Unrestaurierte Uhren stehen jedoch nicht zum Verkauf.

Sie sind aber nicht, weil sie noch nicht restauriert sind, als “Schnäppchen” zu haben.

Wandel-der-Zeit.de hat sich einen guten Namen damit gemacht, nur restaurierte Uhren mit Garantie anzubieten.

Sie finden hier grundsätzlich keine verstaubten Dachboden- oder Kellerfunde, die vielleicht noch irgendwie funktionieren. Alle Uhren werden so verkauft, wie ich sie mir auch selbst in die Wohnung hängen oder stellen würde.

Damit kann ich guten Gewissens sehr gut schlafen und Sie kaufen nicht die Katze im Sack, mit unvorhersehbaren Folgekosten bei Uhrmachern oder Restauratoren.

Wer billig kauft, kauft meistens zweimal, hier nicht. Falls Sie auf der Suche nach einer bestimmten Uhr sind, können sie über die Kontaktseite eine Anfrage schicken.

Nicht alles, was unrestauriert am Lager liegt, wird hier gelistet. Schauen Sie bitte regelmäßig in den Shop oder die Rubrik Antike Uhren mit Garantie.

 

Kunden- Reparatur- oder Restaurationsaufträge
haben immer Vorrang vor Restaurationen für Verkäufe!
Ich bitte um Ihr Verständnis!
Bitte schauen Sie wieder vorbei,
oder fragen Sie mich!
Terminvereinbarungen für Restaurationen/Reparaturen auf der Kontaktseite

 

Lenzkirch Reisewecker Nussbaum 01Im Probelauf, nach kompletter Restauration, ist dieser reizende kleine Reisewecker, der es zumindest in jüngster Zeit nicht so gut hatte.

Die Uhr wurde zwar äußerlich gepflegt, aber das Uhrwerk ist nie gereinigt worden.

Es triefte vor Fett, war mit Flugrost überzogen und die Funktion war auch nicht mehr gegeben.

Es waren einige Lagerarbeiten und sehr viel Hand- Reinigungsarbeit an allen Teilen des Uhrwerks nötig, um ihn wieder zum Leben zu erwecken.

Der reizende Wecker dankt die Aufmerksamkeit und liebevolle Zuwendung bislang mit zuverlässigem Lauf und Klingeln zur Weckzeit. 

Auch dieser antike Wecker kann in Kürze im Shop erworben werden.

 

Lenzkirch Eisenbahner Wecker 01Dieser antike Wecker, ein Eisenbahner Wecker von Lenzkirch, wurde wirklich täglich und intensiv benutzt.

Abgesehen davon, dass er sehr schmutzig war, wies er auch zahlreiche Dellen, als Folge von diversen Stürzen auf. Glas und Uhrwerk haben das wundersamer Weise ohne Schäden überlebt, das gereinigte Gehäuse zeigt aber diverse Gebrauchsspuren. Der Wecker war eben ein Gebrauchsgegenstand, der sehr wichtig für den Eisenbahner war.

Zur Zeit wird mit großem Aufwand versucht, die Dellen zu entfernen. Wenn das geglückt ist, kann man den Wecker im Shop erwerben.

 

Lenzkirch Offizierswecker restauriert 01Bereits restauriert, aber noch im ausführlichen Probelauf, kann dieser schöne und rare Offizierswecker demnächst im Shop erworben werden.

Die kleine Uhr stammt von Lenzkirch und ist außerordentlich gut erhalten.

Das ehemals fast schwarz angelaufene Gehäuse wurde geputzt und poliert, die gleiche Aufmerksamkeit bekamen das Zifferblatt, Uhrwerk und die Zeiger.

Der Wecker befindet sich wieder in einem schönen, sehr sauberen Sammlerzustand, alle Funktionen sind gegeben.

 

Lenzkirch Wecker unrestauriertZwei dieser äußerst seltenen Lenzkirch Wecker befinden sich zur Zeit in der Restaurationswerkstatt.

Die Wecker entstanden in limitierter Auflage und wurden in verschiedenen, leicht abgewandelten Varianten angeboten.

Es handelt sich um sehr luxuriöse Reisewecker, die schon damals etwas ganz besonderes waren. In gut betuchten Haushalten gehörten die Wecker zu den täglichen Gebrauchsgegenständen.

Verwendung fanden sie aber vereinzelt auch beim Militär, nämlich als Offizierswecker.

Wie man hier sieht, besteht das Gehäuse aus einem Nussbaum-Block, welcher in die passende Form gebracht wurde. Ehemals prunkvoll glänzende Applikationen schmücken das Gehäuse.

Der Wecker wurde viel benutzt und ist sehr verschmutzt. Seien Sie gespannt darauf, wenn er restauriert, in alter Pracht hier im Angebot erscheint.

Lenzkirch Schweinchen Wecker 02Entzückender Lenzkirch Wecker mit besonderer Geschichte. Der Wecker wurde von einer zufriedenen Kundin eines Metzgermeisters bei einem Uhrmacher und Goldschmied als Dankeschön und Aufmerksamkeit in Auftrag gegeben. Dazu wurde die Lenzkirch Uhr vor sehr langer Zeit vom Goldschmied modifiziert. Sie bekam ein Schweinchen aufs Dach.

Der Wecker wurde über Generationen hinweg im Familienbetrieb vererbt, bis die Urenkelin, die den Metzgereifachbetrieb nicht weiterführen wollte, ihn mir zum Ankauf anbot.

Über die Jahre hinweg war die Uhr durch ständigen Gebrauch etwas in Mitleidenschaft gezogen worden, doch ist es gelungen, das hübsche Kleinod wieder wohnzimmertauglich zu machen. Der Wecker funktioniert wie eh und je.

 

Lenzkirch Rokoko Pendule Kirschbaum und Vogelahorn 01Die kleinen Rokoko-Pendulen von Lenzkirch sind zwar nicht so selten, aber wenige sind so gut erhalten wie diese.

Sie kommen in verschiedenen Erscheinungsformen daher, mit verschiedenen Zifferblättern und leicht abgewandelten Gehäusen, wie zum Beispiel ebonisierten Seiten- und Rückseiten.

Die Pendulen haben alle gemeinsam, dass sie aus einem massiven Holzblock gefertigt sind. Es gibt sie mit Schlagwerk, oder wie diese, als stille Salon- oder Schlafzimmer-Pendule.

Die hier abgebildete Pendule mit dem Gehäuse aus Kirschbaumholz und einer Front mit Vogelahorn-Furnier ist eher selten angeboten worden. Möglicherweise gibt es wenig davon, da Kirschbaumholz sehr teuer war.

 

Antiker Wecker von Gustav Becker mit Putten 01Frisch restauriert, im Probelauf, ein sehr seltener und sehr alter Wecker in Lenzkirch Qualität, aber die Uhr stammt aus der Uhrenfabrik Gustav Becker, in Freiburg / Schlesien.

Dieser Wecker ist eine absolute Rarität, reichlich bestückt mit Bronzen und seitlichen Putten, die unter Löwenköpfen an Ketten hängen.

Die Uhr ist sehr gut erhalten und funktioniert auch wieder tadellos.

 

IMG_2776Demnächst in Restauration und danach im Angebot: Ein imposanter Freischwinger, sehr seltenes Lenzkirch Modell, Meerjungfrauen Qualität, in Eiche.

Die Uhr hat diverse Extras zu bieten, ein feines Uhrwerk mit Rechenschlagwerk, diverse Bronze Applikationen, von denen hier noch nicht alle am Gehäuse und einige falsch angebracht sind.

Die Uhr war sehr lange außer Betrieb und eingelagert, es ging aber nichts verloren.

Es ist noch einiges zu tun, da das Zifferblatt restauriert werden muss. Die schöne Uhr wird aber bald wieder in alter Schönheit erstrahlen.

 

Holländische Meerweibchen Uhr Friese Stoelklok 02Die niederländische Stoelklok (auch Friese Stoolklok oder Stoeltjesklok; niederländisch für: Stuhluhr) ist eine mit Gewichten angetriebene Wanduhr mit Kurzpendel, bei der das Uhrwerk mit kleinen Füßchen erhaben und frei auf einem sogenannten Stuhl, meist einer Konsole aus Holz, steht. In den Niederlanden war dieser Uhrentyp im 17. und 18. Jahrhundert sehr verbreitet. Die Stuhluhr ist eng verwandt mit der Laternenuhr. Bei uns nennt man sie Meerweibchen Uhr.

Die kleinsten Ausführungen, nur mit einem Gehwerk und einem Weckwerk, gehören zu den ältesten Stuhluhren. In den Niederlanden gibt es verschiedene regionale Ausprägungen dieses Uhrentyps.1 Jahr Garantie!

 

Zaanse Stoelklok Delfter Fliesen 01Friesische Stuhluhr, Zaanse Stoelklok (auch Stoolklok oder Stoeltjesklok), John Warmink, in dieser Ausführung mit Delfter Fliesen sehr begehrt und selten. Niedliches Reiterpendel und Birnen Gewichte.

Die Zaanse Stoelklok wurde ursprünglich von 1680 bis 1730 entlang der Zaan, einem Fluss in der Nähe von Amsterdam produziert.

Auf Zaanse Uhren sind kaum Malereien zu finden und das Zifferblatt war mit schwarzem Tuch, später mit Samt bedeckt. Auf der Glocke steht eine Figur des Titanen  Atlas, der die Weltkugel trägt. Die Bauform der historischen Zaanse Uhren war und ist immer noch sehr beliebt.

 

Lenzkirch Art Noveau Pendule 23Sehr rar, Lenzkirch Pendule Art Noveau / Jugendstil, versilbert und vergoldet, gleichzeitig Tischlampe und ein Kunstobjekt mit 2 Bronzen.

Die Lampe mußte neu elektrifiziert werden. Die originalen E14 Fassungen waren verkehrt herum installiert, der Schutzkontakt war nicht angeschlossen, die Leitungen waren teilweise geknickt und beschädigt.

Abbildungen in Sammlerkatalogen zeigen die Pendule immer ohne Lampenschirme. Die Fotos zeigen aber immer Uhren, bei denen die Schirme verloren gingen.

Die Uhr ist zwar auch ohne Glasschirme ein Hingucker gewesen, jedoch stimmte etwas an der Optik nicht. Meine Hartnäckigkeit und die Hilfe eines Sammlers gaben dann Aufschluß darüber, wie die Uhr einmal gewesen ist. Er selbst besaß die gleiche Uhr, mit einem erhaltenen, wenn auch defekten Lampenschirm. Mit diesem als Vorlage konnten die Lampenschirme, für ihn und mich, inkl. Reserve, von einem Glaskünstler reproduziert werden.

Hier möchte ich nochmal meinen herzlichen Dank für das Vertrauen des Sammlers zum Ausdruck bringen, der mir den Glasschirm geliehen hat.

Nun wird auch klar, was Lenzkirch damit im Sinn hatte. Die Glasschirme erzeugen abends ein wunderschönes Glühen der Blüten, wobei die Glühfäden der Glühbirnen die Blütenstempel darstellen. 

 

Gustav Becker Barcelona Stutzuhr Eiche 02Sehr rare große Stutzuhr aus Eiche von Gustav Becker. Diese Uhr war die Antwort Beckers auf die berüchtigte Lenzkircher “Barcelona Pendule”, die bei der internationalen Gewerbeausstellung in Barcelona gezeigt wurde. Die Becker Uhr steht der Lenzkirch Uhr in nichts nach, allein das handgefertigte Zifferblatt in Pastelltönen ist ein Kunstwerk. Die hier abgebildete Uhr ist auch die Uhr, die gezeigt wurde. Es ist nicht bekannt, ob es weitere Modelle gibt.

Das Gehäuse ist einzigartig. Die Stutzuhr ist sehr groß, eine einzige Augenweide mit sechs vergoldeten Skulpturen, Putten, Rocaillen und diversen anderen Applikationen.

Auch das Werk ist der Lenzkircher Barcelona Pendule technisch gleichwertig, ein feines Vollplatinen Uhrwerk mit Graham Hemmung und Rechenschlagwerk.

Die Uhr befindet sich zur Zeit in Restauration.

 

Interessante und sehr rare Designer Bauhaus Tischuhr in sehr extravaganter Erscheinung. Die Uhr tut noch nicht ganz das, was ich will, aber das kommt noch!

Bauhaus Designer Buffetuhr 01

Copyright 2024 - @ wandel-der-zeit.de
Fotos, Texte, oder Teile davon dürfen ohne meine Einwilligung nicht verwendet werden.
Alle Rechte vorbehalten!
Bitte lesen Sie auch die Datenschutzerklärung