Goldelse
Banner

Franklin Mint Clock

Bitte haben Sie etwas Geduld beim Laden der Seite. Da Sie im Internet die Ware nicht anfassen und begutachten können, möchte ich sie Ihnen mit möglichst aussagekräftigen Texten und Bildern beschreiben. Ihre Geduld wird belohnt werden. Lesen Sie bitte die Texte aufmerksam durch, das erspart Ärger und Enttäuschung auf beiden Seiten. Beachten Sie bitte auch die AGB.

Franklin Mint Karussell Drehpendeluhr 04Es ist wiederholt vorgekommen, dass ich meine eigenen Texte und Fotos auf ebay entdeckt habe. Hiermit untersage ich die Benutzung und Weiterverbreitung meiner Texte und Fotos.

___beschreibung

Seltene, sehr hochwertige, halbelektrische Drehpendeluhr, aus Porzellan, von Franklin Mint. Entworfen vom Karussellkünstler, William Dentzel III und herausgegeben zur Feier  des 150. Geburtstages von Gustav Dentzel. Die Uhr wurde in der deutschen Tradition des handdekorierten Porzellans gefertigt. Das Karussell ist  ein rotierendes Pendel und bewegt sich von rechts nach links.

Die Uhr entstand in der Zusammenarbeit von Franklin Mint und der deutschen Porzellanfabrik Arzberg. Diese Uhren sind sehr begehrt und ausgesprochen selten. Im Gegensatz zu vielen halbelektrischen oder elektrischen Drehpendeluhren wird die Bewegung des Drehpendels in beide Richtungen exakt simuliert. Die Uhr geht dabei äußerst genau. Der Betrieb erfordert eine AA Batterie, die das Karussell und das Uhrwerk weit über ein Jahr hinaus in Bewegung hält.

Das Gehäuse und die Karussellpferdchen sind aus feinstem Porzellan und von Hand bemalt. Deshalb sind sie nicht exakt gleich. Auch der Dom ist von hoher Qualität und aus Glas, nicht aus Plastik. Deshalb können auf dem Dom keine Kratzer entstehen, die das Aussehen der Uhr beeinträchtigen würden. Die Uhr erfreut durch ihre hohe Qualität, die geräuschlose Bewegung, die Genauigkeit und die lange Ausdauer der Batterien. Weiter unten ist ein Video verlinkt, in dem Sie die Uhr in Bewegung sehen können.

___uhrwerk

Das Uhrwerk ist halbelektrisch, es wird mittels eine AA Batterie angetrieben. Die uhr geht sehr genau, es ist keine Feineinstellung notwendig. Aber die Uhr verlangt für den störungsfreien Betrieb einen ebenen Standplatz.

Die Batterieabdeckung fehlt, wie so oft, das ist aber mit abgewandter Rückseite nicht wahrnehmbar. Der Staubschutz erfolgt trotzdem durch den  Glaszylinder. Die Uhr wurde getestet und funktioniert.

Das Karussell wurde für den Versand gesichert. Sie müssen die  Schlitzschraube bis zum Anschlag nach links drehen. Die Schraube befindet sich in der Mitte der Unterseite. Eine Batterie ist nicht  im Lieferumfang enthalten. Sie benötigen ein AA und stecken es mit dem  (+) nach unten ein.

Franklin Mint Karussell Drehpendeluhr 05Eine solche Uhr ist die Krönung Ihrer Wohnungseinrichtung. Sie kaufen bei mir nicht "die Katze im Sack". Meine Uhren werden nicht nur "in Gang gesetzt", damit sie die Gewährleistungs- oder Garantiezeit "überleben".

___technischedaten

Gehäuse: Porzellan, Glas
Größe (L x B x T in cm): 19 cm hoch, 14 cm breit, am Sockel gemessen
Uhrwerk: Halbelektrisches Quartzwerk
Schlagwerk: Entfällt
Zifferblatt: Porzellan
Pendel: Porzellan

___zubehoer

Alle meine Uhren kommen mit ausführlicher Pflege- und Bedienungsanleitung, Firmengeschichte, Schlüsseln

. ___pflege

Nur abstauben, den Dom vorsichtig mit Spülmittel reinigen.

Franklin Mint Karussell Drehpendeluhr 06 ___firmengeschichte

Arzberg Porzellan

Lange Tradition, wiedererkennbares Design und höchste Qualität machen Arzberg so besonders. Der Markenname gilt als Inbegriff guten Stils. Zeitloses Design und langlebige Produktqualität – das ist typisch Arzberg! Seit mehr als achtzig Jahren prägt die Handschrift namhafter Designer die beliebten Porzellanformen, die regelmäßig mit zahlreichen internationalen Designpreisen ausgezeichnet und international erfolgreich verkauft werden. Seit jeher steht die anspruchsvolle Formgebung bei Arzberg im Mittelpunkt. Mit Blick auf zukünftige Entwicklungen und Trends wird der Stil der jeweiligen Zeit nicht bloß nachempfunden, sondern vielmehr mitgeprägt. Im Zusammenspiel von interessanter Form und praktischer Funktion entstehen harmonische Produkte, auf die man nicht mehr verzichten möchte – nicht zuletzt deshalb, weil man sich so rasch und nachhaltig mit ihnen identifiziert.

1887 Verstimmte Briten
Das britische Königreich ist not amused: Deutsche Produkte machen ihren eigenen  immer mehr Konkurrenz. Deshalb erlässt Großbritannien den “Merchandise  Mark Act”. Dieser schreibt vor, dass Produkte aus Deutschland von nun an die Bezeichnung Made in Germany tragen müssen, in der Hoffnung, dass diese fortan gemieden werden. Aber der ursprünglich als Warnhinweis  gedachte Aufdruck wird in kürzester Zeit zum bedeutenden  Qualitätssiegel. Auch die Geschichte der Marke Arzberg, €žMade in Germany, beginnt in dieser Zeit. Das war 1887.

„Wenn Sie so gut wissen, wie eine gute Terrine sein muss, dann machen Sie doch eine“, fordert Fritz Kreikemeier, Direktor der Porzellanfabrik Arzberg, den jungen Diplom-Ingenieur Hermann Gretsch heraus. Dieser hatte kritisiert, dass keine der gängigen Terrinen am Markt sich mit einem Schöpflöffel restlos ausschöpfen lasse, geschweige denn eine schöne Form habe. Gretsch entwirft. Und überzeugt. Mit der Form 1382 beginnt der Aufstieg des fränkischen Porzellanherstellers als erfolgreicher Vorreiter modernen und funktionalen Gebrauchsporzellans. Das war 1931.

Franklin Mint Karussell Drehpendeluhr 081954 Gute Formen
Von „Designern“ spricht in den 60er Jahren noch niemand. Sehr wohl aber über die Entwürfe talentierter Handwerker und Gestalter mit einem besonderen Gespür für ästhetische Formgebung. Viele möchten die „gute Form“ schaffen. Heinrich Löffelhardt gelingt es. Seine Form 2000 ist eine Form, die – nach Löffelhardts persönlichem künstlerischem Anspruch – „so gut ist, dass sie es wert ist, tausendfach vervielfältigt zu werden“. Die Form 2000 wird zum Verkaufsschlager. In der gleichen Zeit wird das Museum of Modern Art in New York auf Design aus dem Hause Arzberg aufmerksam und nimmt die Form 1382 von Löffelhardts Vorgänger Gretsch in die ständige Ausstellung auf. Das Unternehmen Arzberg schickt sich an, zur internationalen Designmarke für Porzellan aufzusteigen. Das war 1954.

2001 Exklusive Aufträge
Das Porzellan im Bundeskanzleramt muss man nicht umdrehen, um die Marke des Herstellers auf der Unterseite zu entdecken – das Geschirr mit dem goldenen Rand und der Vignette des Bundesadlers darf nur Arzberg herstellen: Ende der sechziger Jahre stattet der fränkische Porzellanfabrikant das Bundeskanzleramt mit einer Sonderedition der Form 2000 von Heinrich Löffelhardt aus. Zum 100. Geburtstag Löffelhardts wird das Bundeskanzleramt mit exklusiv sonderangefertigtem Geschirr und neuen Artikeln beliefert. Das war 2001.

2003 Turbulente Zeiten
Viele Scherben bringen Glück? Lange zehrt die deutsche Porzellanindustrie vom Wirtschaftswunder und festigt über Jahrzehnte mit hoher Qualität und anspruchsvollem Design ihr internationales Standing. Im Zuge der Wiedervereinigung und der Globalisierung – mit Billigimporten aus Osteuropa und Asien – wird viel Porzellan zerschlagen. Und wieder neu zusammengefügt: Arzberg kommt als Teil der Hutschenreuther AG zur Winterling AG. Dann übernimmt die SKV-Porzellan-Union die traditionsreiche Designmarke. Später übernehmen der seit 1997 als Geschäftsführer bei Arzberg tätige Helmut Sättler und der international renommierte Designer Peter Schmidt die Geschäftsanteile der Arzberg-Porzellan GmbH. Das war 2003. Franklin Mint Karussell Drehpendeluhr 09

2006 Erfolgreiche Rezepte
Wer als Gast im Berliner Gourmet-Restaurant „Vau“ von Kolja Kleeberg etwas serviert bekommt, fängt erstmal an zu zählen. Denn das Erfolgsrezept des Starkoches lautet: „Nicht mehr als drei Produkte auf einem Teller“. Nur das Wesentliche – das aber in Vollendung. Selbst beim Geschirr macht der kreative Gourmet da keine Ausnahme: Er serviert auf Porzellan der preisgekrönten Form 2006 des internationalen Top-Designers Peter Schmidt. Mit dessen Kreativität entdeckt Arzberg den Wert des Wesentlichen neu. Das war 2006.

Klarer Kurs für die Zukunft
Die meisten Kreativen belasten sich nicht gerne mit überladener Dekoration. Sie suchen das authentisch Schöne – in ihrer Arbeit und für ihr Leben. Darum verwundert es nicht, dass zum Beispiel viele Designer, Architekten und Fotografen besonders oft Arzberg-Porzellan auftischen. In ihrem Umfeld ist Arzberg „Kult“. Weil die Marke für das Zusammenspiel interessanter Formen und Funktionen steht, auf die man als Benutzer nicht mehr verzichten möchte – nicht zuletzt, um sich damit identifizieren zu können. Arzberg verkauft nicht nur für Porzellan, sondern Geschichte, Design und Qualität. Porzellan ist nicht nur Gebrauchsgegenstand für den gedeckten Tisch, sondern Ausdruck von Stil, Genuss und Freude am Einrichten. Arzberg ist die Porzellan-Design-Marke. Echt und ehrlich. Nah am Leben. Damals wie heute wie morgen.

Quelle: Hier klicken!

Franklin Mint Karussell Drehpendeluhr 10Franklin Mint

Franklin Mint ist eine privates Unternehmen, ursprünglich eine Münzprägefabrik, die 1964 von Joseph Segel in Wawa, Pennsylvania, gegründet wurde. Das Firmengebäude befindet sich in Middletown Township.

Der Markenname war zuvor im Besitz der Sequential Brands Group mit Hauptsitz in New York City, New York. Es ist derzeit im Besitz von Retail Ecommerce Ventures (REV). Die Franklin Mint verkauft Münzen, Medaillen, Schmuck, Druckgussfahrzeuge, Puppen, Skulpturen und andere Sammlerstücke.

Fünf Jahrzehnte lang produzierte und vermarktete The Franklin Mint „Sammlerstücke“. Seine Produktlinie begann mit der Herstellung und Vermarktung von privat geprägten Gedenkmünzen und -Medaillons aus Gold und Silber.

In den 1970er und 1980er Jahren weitete die Franklin Mint ihre Geschäftstätigkeit auf gesetzliche Zahlungsmittel aus und produzierte eine Kombination aus Barren- und Nichtbarrenmünzen sowie nicht im Umlauf befindlichen Münzsätzen mit kleinen und großen Stückelungen für eine Reihe von Ländern, insbesondere für Panama und verschiedene Inselstaaten. Einer ihrer numismatischen Bestseller war die Serie „Münzsätze aller Nationen“, die Briefmarken und Poststempel der jeweiligen Nation auf jedem Satz enthielt.

Zu den weiteren Angeboten gehörten neben Münzen auch Uhren, Puppen, Teller, Messer, Schallplatten-Sets und Die-Cast-Fahrzeuge. In diesen Medien wurden oft einflussreiche historische Persönlichkeiten oder berühmte Schauspieler hervorgehoben. Wildtierszenen waren ebenfalls ein gemeinsames Merkmal. Viele dieser Artikel wurden im Laufe der Jahre über Zeitschriften- und Fernsehwerbung verkauft.

Eines der LP-Sets war die 100 Greatest Recordings Of All Time, eine Sammlung klassischer Aufnahmen, die von einem Gremium aus Interpreten und Dirigenten ausgewählt und auf durchscheinendes tiefrotes 180-Gramm-Vinyl gepresst und zwei LPs für jedes Album verpackt wurden. Jede LP wurde in einen Kunststoffträger eingesetzt, der nur das mittlere Spindelloch und den Rand berührte. Es gab zwei Neuauflagen dieses Sets. Die zweite verwendete gewöhnliche Papierhüllen in einem ausklappbaren Fach, um die LPs unterzubringen. Der dritte verwendete eine seitlich offene Schachtel und Papierhüllen. Bei allen drei Sets war die Vinylqualität gleich.

Franklin Mint Karussell Drehpendeluhr 11Die Franklin Library produzierte auch gemeinfreie klassische Bücher von ihrer Gründung im Jahr 1973 bis zu ihrer Schließung im Jahr 2000. Ihre Bücher wurden von The Sloves Organization, Ltd. entworfen und gebunden. Die Franklin Library veröffentlichte eine Reihe von Buchreihen, darunter die Great Books of the Western World und Die Hundert größten Bücher aller Zeiten.

1983, nachdem Warner Communications The Franklin Mint gekauft hatte, trat das Unternehmen in den Diecast-Fahrzeugmarkt ein, beginnend mit dem Mercedes Benz 500K Roadster von 1935. Normalerweise wurden die Autos als Franklin Mint Precision Models bezeichnet. In den folgenden Jahren produzierte Franklin Mint neben Automobilen mehr als 600 verschiedene Ausgaben von Motorrädern, Lastwagen und Traktoren.

Darüber hinaus begann The Franklin Mint mit der Herstellung von Druckgussflugzeugen. Sie produzierten eine große Anzahl von Flugzeugen aus dem Zweiten Weltkrieg im Maßstab 1:48, darunter die B-17 Flying Fortress, PBY Catalina, P-51 Mustang und FW190.

Nach dem Tod von Diana, Prinzessin von Wales, wurden dem Diana, Princess of Wales Memorial Fund geistige Eigentumsrechte an ihrem Bild zuerkannt. Nachdem der Franklin Mint 1998 eine offizielle Lizenz zur Herstellung von Diana-Waren verweigert worden war, verklagte der Fonds das Unternehmen und beschuldigte es des illegalen Verkaufs von Diana-Puppen, -Tellern und -Schmuck. In Kalifornien, wo der ursprüngliche Fall verhandelt wurde, kann eine Klage zur Wahrung des Öffentlichkeitsrechts im Namen einer toten Person eingereicht werden, jedoch nur, wenn diese Person Kalifornier ist. Der Memorial Fund reichte daher die Klage im Namen des Nachlasses ein und wurde nach der Niederlage des Falls 2003 von Franklin Mint angefochten. Im November 2004 wurde der Fall außergerichtlich beigelegt, wobei der Diana Memorial Fund sich bereit erklärte, 13,5 Millionen Pfund zu zahlen wohltätige Zwecke, auf die sich beide Seiten geeinigt haben. Darüber hinaus hatte der Diana, Princess of Wales Memorial Fund insgesamt fast 4 Millionen Pfund an Kosten und Gebühren im Zusammenhang mit diesem Rechtsstreit ausgegeben und infolgedessen die einer Reihe von Wohltätigkeitsorganisationen zugewiesenen Zuschüsse eingefroren.

Quelle: Hier klicken!

 

___preis

399,00 € inkl. gültigem MwSt. Satz
Bitte beachten Sie die tagesaktuellen Preise und Angebote im Shop!

Im Online Shop bestellen

Hier geht es zum Shop
Haben Sie Fragen? Klicken sie hier!

___artikelstandort

[   ] Berlin (Hauptwerkstatt)
[X] 23730 Neustadt / Ostholstein
[X] Versand

Franklin Mint Karussell Drehpendeluhr 12 ___akzeptiertezahlungsmethoden

Überweisung, Vorkasse, Barzahlung bei Abholung gegen Quittung..

___versandkosten

Für die Uhr existiert eine sehr gute Verpackung, in der man sie gefahrlos verschicken kann.

Die Versand- und Verpackungskosten innerhalb Deutschlands betragen auf Grund der Größe und des Gewichtes 12,50 Euro. Das Glas wird mit Polsterung und Holz gesichert. Die Lieferung ins europäische Ausland ist möglich, erfragen Sie den Preis.

___lieferzeit

Alle angebotenen Uhren laufen, bis sie verkauft sind! Die Lieferzeit beträgt bis zu 2 Wochen , da nur abgelaufene Uhren verschickt werden. Dies dient der Sicherheit der Werke. Kurz vor dem Einpacken wird das Werk noch einmal durchgesehen. Dies ist wegen der angebotenen Garantie erforderlich.

___garantie

Antike Uhren kaufen die meisten Leute bei Antiquitätenhändlern. Die Händler sind aber keine Uhrmacher. Sie kaufen da “wie gesehen”. Bei Ladengeschäften greift auch das Fernabsatzgesetz nicht. Wenn Sie Pech haben, müssen Sie anschließend zum Restaurator für das Gehäuse und zum Uhrmacher für das Werk. Hier nicht! Die Uhren sind restauriert. Weil ich zu dem stehe, was ich mache, erhalten Sie die Garantie, die Sie auf so alte Werke normalerweise nicht bekommen.

Franklin Mint Karussell Drehpendeluhr 13Die Garantie ist freiwillig von mir gewährt und kein Recht, das Sie bei so alten Antiquitäten einklagen können. Sie beträgt ein Jahr ab Zustellung, bzw. Abholung durch den Käufer. Wenn Uhren aber bei mir gelagert werden, weil sie nicht abgeholt werden, läuft die Garantiezeit ab dem Tag der Lagerung.

Wider Erwarten auftretende Reparaturarbeiten am verkauften Uhrwerk innerhalb des ersten Jahres gehen zu meinen Lasten. Eine Garantie auf Gehäuse, die Schwankungen der Umwelt, wie Temperaturen, Luftfeuchte, etc. ausgesetzt sind, gibt es nicht.

Die Garantie erstreckt sich nicht auf Verschleißteile wie Federn, etc.. Diese Kosten müssen Sie übernehmen. Das Auswechseln ist während der Garantiezeit kostenlos! Die Garantie erlischt sofort bei Fehlbedienung der Uhr. Um diese zu vermeiden, gibt es zu jeder Uhr eine Bedienungsanleitung. Bitte lesen sie diese, damit die Tipperei nicht umnsonst war.

Die Versandkosten im berechtigten Garantiefall trägt der Käufer. Beachten Sie bitte die Bedingungen zur Garantie, auch in meinen AGB.

___antiquitaeten

Bedenken Sie bitte, dass die ältesten dieser Uhren über 140 Jahre alt sind. Alle Antiquitäten unterliegen dem natürlichen Alterungsprozess. Dies kann sich dadurch äußern, dass Holz verzogen ist, das es Wurmlöcher gibt, oder feinste Haarrisse in Zifferblättern. Lünetten oder Pendellinsen können leichte Dellen haben. Diese Dinge muß man hinnehmen, sie mindern nicht den Wert. Alle Mängel, die die Gebrauchsfähigkeit stören oder die Optik negativ beeinflussen, werden beseitigt, sofern das möglich ist. Hier ist aber immer ein Kompromiß zu finden, um den Wert zu erhalten. Überrestaurierte Antiquitäten besitzen keinen Reiz mehr und sind wertlos.

___antikeuhrwerke

Konstruktive Mängel der Werke müssen hingenommen werden, da es nicht zur Aufgabe der Restaurierung gehört, eine Antiquität zu verbessern. Zu Konstruktionsmängeln zählen u. a. ungünstig geformte Triebstirnseiten, horizontal stehende Spindelräder sowie große und flache Ölsenkungen und vieles mehr.

___ineigenersache

Ein automobiler Scheunenfund kann weder am Straßenverkehr teilnehmen, noch wird er Schönheitspreise gewinnen. Ein Dachbodenfund wird erst dann die Zeit zuverlässig anzeigen und ein Schmuckstück Ihrer Wohnung sein, wenn er fachmännisch restauriert worden ist. Uhren, die Sie bei mir erwerben, bringen diese Qualitäten mit. Franklin Mint Karussell Drehpendeluhr 14Als gewerblicher Händler bin ich verpflichtet, nach dem Fernabsatzgesetz eine Gewährleistung auf über 100-jährige Uhrwerke zu geben. Davor drücke ich mich nicht, indem ich wie einige andere Gewerbliche als Privatperson auftrete. Der Uhrenkauf soll beiden Parteien Spaß und Freude bereiten. Ihnen als Käufer sichere ich eine Gewährleistung von 1 Jahr zu und liefere alle Uhren mit ausführlicher Bedienungsanleitung, vollständig und mit einer Servicenummer für Notfälle aus. Das bedeutet für Sie die Sicherheit, eine Uhr zu erwerben, die nicht nur ihre Aufgabe, die Zeit anzuzeigen, zuverlässig erfüllen wird, sondern darüber hinaus eine Wertanlage für die Zukunft darstellt.

Copyright 2022 - @ wandel-der-zeit.de
Fotos, Texte, oder Teile davon dürfen ohne meine Einwilligung nicht verwendet werden.
Alle Rechte vorbehalten!
Bitte lesen Sie auch die Datenschutzerklärung